Es ist Zeit für die Trauben Ernte. Bei schönem Wetter sind die MinWy Winzer ans Werk gegangen. Nach einer Einführung und kurzer Theorie welche Trauben abgeschnitten Werden und welche nicht, fing das schneiden an.

Die Oechsli waren sehr gut trotz des späten Herbst, auch hat es praktisch keine schlechte Beeren. Die Trauben werden auf den Wagen geladen und anschliessend auf das Weingut Transportiert.

Von Hand werden die Traube in die Mühle geschüttet und rutschen dann in den Keller. Jetzt gibt es den ersten superfrischen Traubensaft.

Natürlich darf das Beisammensein nicht fehlen. Eine grosse Platte und einige feine Weine gibt es zum zVieri.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.